Als sich der Milliardär Jean-Marc Clement VII. in eine hübsche Tänzerin verliebt, traut er sich ihr nur zu nähern, indem er sich als verarmter Schauspieler ausgibt. Seine momentane Rolle: er soll den Doppelgänger für einen Multimillionär spielen...

Diese schwungvolle Musikkomödie von George Cukor war das Hollywood-Debüt des französischen Schauspielers Yves Montand. Doch eigentlich ist die handelsübliche Liebesgeschichte nur wegen der glänzend aufgelegten Darsteller unterhaltsam. Seinerzeit füllte die Affäre zwischen der Monroe und Montand die Seiten der Skandalblätter.

Foto: Fox