Mafia-Kassierer Bill Manucci hat seinen Boss um zwölf Millionen Dollar erleichtert und Zuflucht im Kronzeugen-Schutzprogramm der Regierung gesucht. Dennoch finden ihn die Häscher des Mafia-Paten und wollen von ihm das Versteck des Geldes erfahren, bevor sie ihn aus dem Weg räumen sollen. Zwar kann Bill den Killern zunächst ein Schnippchen schlagen, bekommt es dann aber zusätzlich auch noch mit einem korrupten Sheriff und einigen Rednecks zutun, die es ebenfalls auf das Geld abgesehen haben ...

Nachdem Regisseur Louis Morneau mit seinem Hauptdarsteller 1997 bereits den Actionfilm "Retroactive - Gefangene der Zeit" verwirklicht hatte, besetzte er ihn zwei Jahre später auch in diesem Actioner mit komödiantischen Elementen. Hier geht's mächtig zur Sache, wenn Belushi sich als Gauner vor dem Zugriff seiner Widersacher und der Polizei entzieht. Kein Wunder, ist einer der Produzenten doch der für ausgiebige Materialschlachten bekannte Joel Silver. Ein kleines LowBudget-Werk, das es stellenweise allerdings in sich hat!

Foto: Tele 5