Lina Baumann hat einen ungewöhnlichen Job: Als Kundenbetreuerin einer Agentur in Freiburg besteht ihre Aufgabe darin, zugezogenen Menschen den Start in der neuen Stadt so glücklich und reibungslos wie möglich zu gestalten. Doch an dem Herzspezialisten Prof. Markus Gärtner droht selbst die stets gut gelaunte Lina sich die Zähne auszubeißen. Mit seiner schroffen Art lässt der renommierte Mediziner sie spüren, dass ihre Bemühungen ihm eher lästig sind. Dann aber ist er doch auf ihre Hilfe angewiesen: Der reiche Herr Hofmeister will eine beträchtliche Summe in das Herzforschungszentrum investieren - bis er Markus kennenlernt und sofort mit ihm aneinandergerät. Lina hingegen, die der Millionär aufgrund eines Missverständnisses für die Lebensgefährtin des ungehobelten Mediziners hält, schließt er sofort in sein Herz. Um Hofmeister zu gewinnen, soll Lina sich für ein Wochenende als Markus' Ehefrau ausgeben - ein Rollenspiel, das nicht ohne Folgen bleibt.