An der mexikanischen Grenze ist der korrupte Sheriff einem indianischen Dope-Gangster auf der Schliche. Derweil treiben natürlich auch eine Menge großbusiger Schönheiten ihr wildes Unwesen...

Etwas verworrenes Werk mit einigen Nuditäten. Angeblich wurde ein großer Teil des Negativs dieses Films zerstört, so dass Meyer einige Kommentare und Nacktshows mit Uschi Digard einfach hinzugeschnipselt hat.