Katja Baumgarten ist schwanger. Da belegt eine Ultraschalluntersuchung eindeutig, dass ihr ungeborenes Kind mit schweren Entwicklungsstörungen nicht lange leben wird. Jetzt ist guter Rat teuer: Soll man die Schwangerschaft sofort beenden oder dem Kind ein kurzes Leben auf der Intensivstation schenken? Katja Baumgarten entschließt sich dazu, ihren Sohn zu Hause zur Welt zu bringen...

Mit Hilfe der Kamerafrau Gisela Tuchtenhagen dokumentiert Filmemacherin Katja Baumgarten in diesem autobiografischen Werk Momente schwieriger Entscheidungen. Doch ob selbst ein interessiertes Publikum den Weg ins Kino finden wird, bleibt fraglich.