Der Informatiker Lukas erfährt eines Tages, dass er unheilbar an einem Gehirntumor erkrankt ist. Als er in einem Cafe die junge Blanche kennenlernt, ist es Liebe auf den ersten Blick. Dies ist der Auftakt zu einer leidenschaftlichen, wenn auch nur kurzen amour fou...

Der Pole Andrzej Zulawski sorgte schon mit seinen Erotikfilmen "Nachtblende" (1974, mit Romy Schneider) und "Die öffentliche Frau" (1983, mit Valerie Kaprisky) für Aufsehen. Hier besetzte er "La Boum"-Star Sophie Marceau für die Rolle der jungen Blanche, die dem totkranken Jacques Dutronc die letzten Lebenstage im Bett versüßt. Zulawski war von der ständig nackt herumspringenden Sophie Marceau, mit der er schon 1985 in "Liebe und Gewalt" zusammenarbeitete, derart beeindruckt, dass die beiden danach ein Paar wurden.