So turbulent die Liebe zwischen Hanna Sander und Jan Kastner begann, so setzt sie sich auch fort. Hannas pubertierende Tochter Lilly boykottiert alle gemeinsamen Unternehmungen, denn sie hat mit sich und ihrem eigenen Leben genug zu tun - findet sie jedenfalls. Als ihr leiblicher Vater auch noch kurzfristig den lang ersehnten Urlaub absagt, bricht für sie eine Welt zusammen. Auch Tim zeigt zunächst wenig Interesse an einem gemeinsamen Familienleben. Zu stark sind noch die Erinnerungen an seine verstorbene Mutter.