Die Gebrüder Fuchs betreiben nicht nur beide einen Gebrauchtwagenhandel, sie haben außerdem eine weitere Gemeinsamkeit: Sie hassen sich gegenseitig über alle Maßen. Als einer der beiden unter etwas kuriosen Umständen stirbt, treten sein Verkäufer Rudy und seine Tochter Barbara auf den Plan...

Robert Zemeckis gehört zu den erfolgreichsten Regisseuren der 80er und 90er Jahre. Filmhits wie "Auf der Jagd nach dem grünen Diamanten", "Falsches Spiel mit Roger Rabbit", die Trilogie "Zurück in die Zukunft" oder "Forrest Gump" gehen auf sein Konto. Die Inszenierung dieses Frühwerks ist ungemein schwungvoll und die Gags absolut witzig. Jack Warden ist hier übrigens in einer Doppelrolle zu sehen: Er spielt die Brüder Roy und Luke Fuchs.