Eine Blondine beauftragt den Privatdetektiv Jon Kane, ihren verschwundenen Mann zu suchen. Doch dem Ermittler wird schnell klar, dass dies nur ein vorgeschobener Auftrag ist. Denn er kommt einer mysteriösen Mordaffäre auf die Schliche, bei der die Halbschwester seiner Auftraggeberin zu Tode kam...

Regisseur Jan Egleson inszenierte mit guten Darstellern einen spannenden Kriminalfilm, der sich atmosphärisch an die Klassiker des "film noir" orientiert. So erinnert auch die Hauptfigur des Privatdetektivs Jon Kane häufig an den fast schon legendären Philip Marlowe.