Im Jahr 2038 sind die Rohstoffe auf der Erde erschöpft, und mächtige Konzerne kämpfen um die letzten Ressourcen, die auf Bergbau-Planeten gefördert werden. Als es auf einem dieser Planeten immer häufiger zu mysteriösen Diebstählen kommt, wird der Sicherheitsbeauftragte Felix Stone eingesetzt. Der deckt bei seinen Recherchen eine Verschwörung in höchsten Kreisen auf. Denn der Stationskommandant Captain Lee verfolgt seine ­eigenen Pläne...

Der deutsche Hollywood-Regisseur Roland Emmerich ("Independence Day") inszenierte den aufwändigen, teilweise doch ermüdenden Sciencefiction-Film.