Für Vikar Goodfellow zählt nur die Gemeinde. So vernachlässigt er die eigene Familie, kümmert sich aber rührend um alle Belange des idyllischen Little Wallop. Dabei hätte auch seine Familie Hilfe nötig. Denn sein Sohn leidet in der Schule unter Mobbing, derweil seine Tochter offenbar sexsüchtig ist und die kaum beachtete Ehefrau eine Affäre mit dem prächtig aussehenden Golflehrer beginnt. Dann stellt sich auch noch heraus, dass die neue Haushälterin auch schon mal über Leichen geht ...

In gewohnter Manier zieht hier "Mr. Bean" vom Leder. Doch bei dem Krimispaß schießt der ein oder andere Gag weit übers Ziel hinaus - und das, obwohl die Gagrate nicht sonderlich hoch ist. So hangelt sich die Agatha-Christie-mäßige Story von einem Gastauftritte zum nächsten. Zum Glück können sich die meisten davon wirklich sehen lassen.

Foto: Constantin