Weil der Herzchirurg Dr. Hennings nachts von der Polizei erwischt wird, wie er im Garten seiner Kollegin Dr. Lumis in voyeuristischer Absicht nachspionierte, fällt gleich der Verdacht auf ihn, als in die Gegend von einem Frauenkiller heimgesucht wird. Dann rastet er bei einem Verhör auch noch aus und nimmt den Polizeipsychologen als Geisel und verschwindet. Seltsamerweise ist es ausgerechnet Dr. Lumis, die an Hennings Unschuld glaubt...

Regisseur Uwe Janson ("Verfolgte Wege") meldet sich nach mehrjähriger Abstinenz auf die Kinoleinwand zurück. Doch dafür hätte er sich eine andere Geschichte aussuchen sollen. Denn in dieser unausgegorenen Mischung aus Thriller, Romanze und Komödie können nur die Hauptdarsteller überzeugen. Die Story indes ist ein müder Abklatsch von Werken wie "Auf der Flucht".