New York der Gegenwart: Nachdem Dr. Van Helsing ihren Vater ermordet hat, hoffen die Zwillinge Nadja und Edgar auf ein Leben befreit von dem Fluch, ihr Dasein als Vampire fristen zu müssen. Doch Nadja kann ihren Gelüsten nicht widerstehen. Sie verführt Lucy, die Ehefrau von Van Helsings Sohn Jim, die dem Bann der Vampirin verfällt. Dadurch kommt Van Helsing auf die Spur der Zwillinge und beschließt, sie zu vernichten. Mit einer Bluttransfusion kann Nadja Edgars Tod verhindern und ihn und die Krankenschwester Cassandra, die Edgar liebt, in ihr Haus verschleppen. Auch Lucy zieht es in ihrer Willenlosigkeit zu Nadja. Jim und Van Helsing folgen ihr, und es kommt zum blutigen Kampf. Nadja entführt Cassandra und flieht nach Rumänien. Jim, Lucy und van Helsing begleiten Edgar, der seine Schwester töten will, um dem Fluch ein Ende zu bereiten.