In der Nacht vom 24. auf den 25. April 1974 sendet das portugiesische Radio ein verbotenes Lied, Auftakt zur "Nelkenrevolution". Leutnant Maia, die militante Antonia und ihr Mann, Leutnant Manuel, sind mittendrin.