Gangster stehlen einen revolutionären Mikrochip und richten dabei ein Blutbad an. Weil Detective Marx von Computern keine Ahnung hat, assistiert ihm die junge FBI-Agentin Kris. Eine erste Spur führt das Duo zu einer extremistischen Hackergruppe um den Psychopathen Bishop...

Regisseur Richard Spence ("Crash Kids") setzte in seinem Thriller mehr auf die Schauspieler denn auf eine gute Geschichte. An dem Buch arbeitete auch der durchaus angesehene Autor 1992 Ehren Kruger mit, der später die Scripts zu Filmen wie "Wild Christmas" (2000), "Impostor" (2001), "Der Ring" (2002) und "Brothers Grimm" (2005) lieferte. In der Rolle der attraktiven Kris ist die britische Charakterdarstellerin Tara Fitzgerald, die zuvor schon mit Filmen wie "Verführung der Sirenen", "Der Engländer, der auf einen Hügel stieg und von einem Berg herunterkam" und "Brassed off - Mit Pauken und Trompeten" Erfolge feierte. Einem breiten Publikum wurde sie schließlich durch ihre Rolle der Dr. Eve Lockhart in der hervorragenden Krimiserie "Waking the Dead - Im Auftrag der Toten" bekannt.

Foto: Das Vierte