Der Akkordeonvirtuose Bruno hat sich bei der Arbeit schwer verletzt. Als versierter Chirurg sieht Dr. Guth noch eine Chance: In einer schwierigen Operation rettet er die Hand des jungen Musikers.