Zugführer Odd Horten (Baard Owe, Foto) fährt zum vorletzten Mal durch das verschneite Norwegen von Oslo nach Bergen, denn der wohlverdiente Ruhestand steht bevor. Dann passiert das Unfassbare: Am nächsten Morgen verpasst Odd zum ersten Mal in seinen fast 40 Dienstjahren seinen Zug für die Rücktour. In diesem Moment ahnt er nicht, dass dies der Auftakt zu einer kuriosen Odyssee ist, in deren Verlauf er nicht nur mit Stöckelschuhen unterwegs ist, sondern auch noch auf ebenso seltsame Figuren trifft ...

Bereits mit Filmen wie "Kitchen Stories" und "Factotum" wusste Regisseur Bent Hamer den Zuschauer in skurrile Welten zu entführen. Dies hat er nun fortgesetzt, reiht lustige bis mysteriöse Episoden aneinander und entwickelt in diesem lakonischen Spaß eine Welt zwischen Traum und verrückter Wirklichkeit. Das ist nicht immer stimmig, bleibt aber stets unterhaltsam.

Foto: Pandora