Ein Routineeinsatz wird für die Polizisten Julie und Simon zu einem Albtraum, als sie in Notwehr den Sohn eines einflussreichen Politikers niederschießen. Bis die Umstände ihrer Tat aufgeklärt sind, werden sie vom Streifendienst suspendiert. Als sie jedoch feststellen, dass ihr Opfer unter Einfluss der Designerdroge "Sphinx" stand, die Menschen in aggressive Bestien verwandelt, beschließen sie, auf eigene Faust zu ermitteln. Dabei stoßen sie auf das weit verzweigte Netz eines brutalen Drogensyndikats. Doch je mehr sie sich den Herstellern der Droge nähern, umso durchsichtiger wird ihre Tarnung. Die beiden Cops stehen kurz vor der Lösung ihres gefährlichsten Falls - und zugleich vor einem tödlichen Abgrund ...

Erneut ein hoch spannender Cop-Thriller aus Frankreich, dieses Mal von Regisseur Nicolas Boukhrief, der hier ganz auf das Spiel seiner beiden Hauptdarsteller Cécile De France und Fred Testot setzt, die sich als Polizisten-Duo Julie und Simon zusammenraufen müssen. Zwar ist die Story, die Boukhrief zusammen mit Dan Sasson verfasste, recht klischeehaft, doch der Spannung tut dies keinen Abbruch.

Foto: Koch Media