Joanna Stayton ist nicht nur steinreich, sondern auch eine nervige Zicke, die dem süßen Leben frönt. Als sie eines Nachts vom ihrer Yacht fällt, rettet sie der Tischler Dean Proffit, der nicht sonderlich gut auf sie zu sprechen ist. Da Joanna sich dank der Bekanntschaft mit dem nassen Element an nichts mehr erinnern kann, nutzt Dean die Gunst der Stunde und gaukelt ihr kurzerhand vor, sie seien verheiratet und Joanna für seine Kinder und sein heruntergekommenes Haus verantwortlich ...

Eine durchschnittliche Geschichte wird hier durch gut agierende Darsteller – allen voran das Ehepaar Goldie Hawn/Kurt Russell – zu einem wahren Feuerwerk an Gags, die von "Pretty Woman"-Regisseur Garry Marshall flott in Szene gesetzt wurden.