Nachdem seine Frau vergewaltigt wurde, wird Lehrer Will von einem mysteriösen Fremden angesprochen. Der schlägt ihm einen Deal vor: Er wird dafür sorgen, dass ein Dritter sich am Täter rächt. Im Gegenzug muss Will in naher Zukunft eine Gegenleistung bringen. Will geht auf den Vorschlag ein. Doch wenig später bereut er seine Entscheidung, denn nun soll er selbst jemanden liquidieren ...

Regisseur Roger Donaldson, der einst mit Filmen wie "No Way Out - Es gibt kein Zurück", "Getaway" oder "Bank Job" für Aufsehen sorgte, inszenierte hier einen selten dämlichen Rache-Thriller, bei dem eine Unwahrscheinlichkeit die nächste jagt. Nicolas Cage mutiert hier vom Shakespeare zitierenden Lehrer zur Kampfmaschine, der seinen Gegnern gleich reihenweise ein Schnippchen schlägt und am Ende triumphiert.

Foto: ZDF/Alan Markfield