Zwei starke Frauen stehen im Wilden Westen ihren Sippen vor. Die kecke Maria führt die Sarrazin-Familie mit ihren vier Brüdern an, die forsche Louise, auch Frenchie-King genannt, steht ihren vier Schwestern vor. Beide bekommen bald Wind von Ölquellen und versuchen nun im Kampf gegeneinander in den Besitz der kostbaren Ranch zu kommen. Die geballte Frauenpower führt zu einem überraschenden Showdown ...

Regisseur Christian-Jaque ("Die schwarze Tulpe") setzte in dieser witzigen, allerdings manchmal auch klamaukhaften internationalen Koproduktion im Gefolge von ähnlich gelagerten Werken wie "Cat Ballou - Hängen sollst du in Wyoming" ganz auf den Charme und das Sexappeal seiner beiden Hauptdarstellerinnen, die sich hier recht freizügig geben. Frankreichs Sex-Göttin Brigitte Bradot ist hier in einer ihrer letzten Filmrollen zu sehen.

Foto: Concorde Home Entertaiment