Am Silvestertag bemerken Pettersson und sein Kater Findus zu spät einen nahenden Schneesturm. So bauen sie sich auf die Schnelle zum Schutz vor der Kälte einen Iglu. Doch wie will man ohne Nahrung die „Eiszeit“ überleben? Da naht Rettung ausgerechnet in Gestalt der verhassten Nachbarn Gustafsson...

Nach der bekannten schwedischen TV-Zeichentrickserie entstand ein liebevoll gestalteter Kinofilm über den manchmal doch recht mürrischen Pettersson und seinen fidelen Kater. Wie in der Serie werden auch hier absurde Ereignisse mit spannenden Abenteuern verknüpft. Für ein junges Publikum ist dies beste Unterhaltung.