Ausgerechnet an seinem zehnten Hochzeitstag erfährt Busfahrer Benno, dass sein Chef, der windige Unternehmer Brausewetter, den Betrieb seiner Buslinie einstellen will - damit sind Benno und sein bester Freund und Kollege Axel arbeitslos. Umso größer ist die Freude, als Benno wenig später die Nachricht erhält, dass eine alte Tante ihm eine Million Euro vererbt hat. Gemeinsam mit Axel will Benno nun die Buslinie auf eigene Faust wieder in Betrieb nehmen. Natürlich spricht sich die Neuigkeit von seinem Reichtum in Windeseile in der ganzen Gemeinde herum - und der hoch verschuldete Brausewetter hat bereits einen Plan ausgeheckt, um sich die Erbschaft seines ehemaligen Angestellten unter den Nagel zu reißen ...