Nachdem der Gangster Walker auf der ehemaligen Gefängnisinsel Alcatraz von seinen Kumpanen niedergeschossen und für tot gehalten wurde, will er sich an seinem ehemaligen Komplizen Mal Reese rächen. Denn dieser hat ihn nicht nur hintergangen, sondern seine Frau hat ihn obendrein mit Reese betrogen. Walker weiß, dass Reese Mitglied eines Syndikats namens "Die Organisation" ist. Walker will nun, um an sein sauer Verdientes zu gelangen, die "Organisation" aufrollen und ihre Mitglieder erbarmungslos vernichten...

John Boormans eiskalter Spitzen-Thriller war seiner Zeit weit voraus: Nicht nur durch seine meisterhafte Inszenierung, sondern auch durch seine konsequent pessimistische Betrachtung der amerikanischen Gesellschaft. Hauptdarsteller Lee Marvin liefert hier eine seiner faszinierendesten Leistungen. Das Drehbuch basiert auf der Geschichte "The Hunter" von Donald E. Westlake, die mit Mel Gibson in der Hauptrolle unter dem Titel "Payback" 1998 erneut verfilmt wurde.