Der New Yorker Cop Joe DeFalco tappt in eine von Regierungsbeamten ausgelegte Falle und gerät so unter Korruptionsverdacht. Als er daraufhin seine Kollegen bespitzeln soll, steht er vor einer schweren Entscheidung. Er sucht den Ausweg im Selbstmord.

Judd Taylor drehte diesen herben, konsequent pessimistischen Polizei-Thriller in einem fast dokumentarischen Stil. In Rückblenden erfährt der Zuschauer den wahren Grund für die Verzweiflungstat des unbescholtenen Polizisten.