Ein kleines Mädchen erzählt zu Hause, dass es im Park von einem Rollstuhlfahrer gekitzelt und begrapscht wurde. Umfangreiche Ermittlungen laufen an. Alle Rollstuhlfahrer werden beobachtet. Doch die Kriminalpolizei ist auf falscher Fährte. Der wirkliche Sexualtäter ist gar nicht körperbehindert. Er benutzt den Rollstuhl nur als Tarnung.