Die Versicherungsangestellte Linda Ulmer hat wie gewöhnlich ihre Versicherungsbeiträge in einem Hochhausviertel kassiert. Wenig später wird sie im Fahrstuhl eben jenes Hochhauses tot aufgefunden. Ein Raubmord ist offensichtlich, da die eingenommenen Versicherungsgelder verschwunden sind. Die polizeilichen Ermittlungen sind kompliziert, denn viele der Hochhausbewohner wussten von Lindas Kommen an diesem Tag.