Ein junges Mädchen wird tot neben einem Hochhaus aufgefunden. Der erste Eindruck, dass sie vom Dach freiwillig in den Tod gesprungen ist, stellt sich sehr rasch als Irrtum heraus. Auch wenn das Mädchen lange über Selbstmord nachgedacht zu haben scheint, wurde sie umgebracht. In ihrem Zimmer und auf ihrem Rechner finden die Beamten Material, das zeigt, dass sie jemand in ihren Selbstmordabsichten bestätigt hat. Hat da jemand versucht, das junge Mädchen in den Selbstmord zu treiben und, als es nicht gelungen ist, nachgeholfen?