Die medizinisch-technische Assistentin Nico ist ein Kontrollfreak sowohl im Job als auch in der Liebe. Sie plant ihren Tagesablauf genauso penibel wie ihre Dates. Schwierig wird es, als Nicos Patient Micha ihr seine Liebe gesteht und damit ihr geordnetes Leben durcheinander wirbelt. Die türkischstämmige Polizistin Ayse kämpft dagegen verzweifelt gegen Traditionen und Vorurteile ihrer Landsleute. Um sich zu beweisen, verfolgt sie den brutalen Autodieb Hassan und verliebt sich ausgerechnet in dessen intellektuellen Bruder. Die Koreanerin Minju fühlt sich weniger wert als ihre beiden bewunderten Freundinnen. Sie beschließt einen Film über ihr persönliches "Porno-Melo-Drama" zu drehen...

Wie die drei Freundinnen ihre Probleme bewältigen und letztendlich über ihren eigenen Schatten springen, zeigt diese wunderbare Komödie über die Liebe und andere Schwierigkeiten.