Professor Stein hat keine Lust mehr auf sein Singledasein. Deshalb erschafft der emsige Erfinder kurzerhand zwei schöne Frauen, die ihm das Leben und Lieben versüßen sollen. Die Grazien sind fantastisch, sie verwöhnen sich jedoch nur gegenseitig. Bei allem Eifer spürt der Professor nicht, dass seine Traumfrau schon längst zum Greifen nah ist.