Eigentlich ist Rocky Springs inmitten der Wildnis Oregons ein überaus idyllisches Fleckchen Erde. Doch ausgerechnet hier soll Dan Sanders eine neue Siedlung mit Einkaufszentrum und Golfplatz aus dem Boden stampfen. Dans überaus fieser Boss Lyman will erst einmal den gesamten Wald plätten, hat aber die Rechnung ohne dessen tierische Bewohner gemacht. Denn die wissen sich durchaus trickreich zu wehren ...

Was nach einem Familienspaß mit Öko-Botschaft klingt, entpuppt sich leider als hanebüchener Schwachsinn mit nervig-lärmendem Witz und unglaublich dämlichem Klamauk. Brendan Fraser und Brooke Shields haben offensichtlich ihre beste Zeit hinter sich. Mit derart schrecklichen Komödien lässt sich zumindest kein Staat machen. Ein weiterer Tiefpunkt in der Karriere von Regisseur Roger Krumble, die einst mit "Eiskalte Engel" so hoffnungsvoll startete, danach aber nur noch Kinoschrott wie "Super süß und super sexy" und "Wild X-Mas" produzierte.



Foto: Concorde