Aus Zufall treffen sich am Abend zwei befreundete Paare der Upper Class. Wenn man schon zusammensitzt, kann man auch gepflegten Smalltalk praktizieren. Daraus entwickelt sich aber bald eine heiße Diskussion, die schließlich sogar zu aggressiver Konfrontation umschlägt. Ein Abend, der das Leben aller Beteiligten ändern soll...

Ein Billigfilmchen der nervigen Art: Mit wackeliger Handkamera wird mit diesem Vier-Personen-Kammerspiel eine nicht schlüssige Konfrontation präsentiert, die zwar schauspielerisch akzeptabel, aber inszenatorisch unter aller Kanone ist. Hoffentlich dreht Quereinsteiger Alexander Schüler nicht noch weitere Werke!

Foto: Pandora