Als der Großstadtjunge Drew 1987 auf dem Sunset Strip dem Provinzmädchen Sherrie begegnet, sind die beiden sofort voneinander angetan und träumen fortan gemeinsam von Hollywood und einem Leben als Rockmusiker. So steht ihre Romanze unter dem Stern der Rockmusik und dem Wunsch, einmal in ihrem Leben im berühmten "Rock of Ages"-Club aufzutreten ...

Regisseur und Choreograf Adam Shankman hat nach Werken wie "Nur mit dir", "Der Babynator" oder der Neuauflage von "Hairspray" erneut eine unterdurchschnittliche, weil unglaublich peinliche Arbeit abgeliefert. Hier werden einige Rock-Klassiker der 80er-Jahre (sowieso musikalisch die – Disco sei Dank - nahezu uninteressanteste Periode) schlecht nachgespielt und gesungen. In der banalen Geschichte haben Hollywoodstars wie Tom Cruise, Alec Baldwin (als fetter Rocker) oder Catherine Zeta-Jones Gastauftritte zum Fremdschämen, so dass man als Zuschauer schon nach kurzer Zeit verzweifelt den Ausgang des Kinos suchen will. Schrecklich!