Ein auf den Schutz von Kronzeugen spezialisierter Polizist verkauft Informationen über den Aufenthalt seiner Schützlinge an die Mafia. Doch eines Tages durchkreuzt eine Profikillerin sein zwielichtiges Arrangement mit dem organisierten Verbrechen ...

Peter Medak ("Der Glöckner von Notre-Dame") inszenierte einen uneinheitlichen erotischen Thriller, denn dies ist eine Mischung aus durchgeknalltem Gangsterfilm und schwerfälligem Melodram. Doch Dank der düsteren, eigentümlich faszinierenden Atmosphäre und der guten Darsteller kann man über einige Unwahrscheinlichkeiten in der Story hinwegsehen. Brillant: Lena Olin als abgedrehte Profi-Killerin!

Foto: ZDF/ARD/Degeto