Bei einem Banküberfall nutzt die Bankangestellte Martha (Cosma Shiva Hagen) die allgemeine Verwirrung und steckt einen Teil der Geldscheine ein. Am nächsten Tag lernt Martha scheinbar zufällig den jungen Wolf (Frank Giering) kennen. Sie ahnt nicht, dass er der flüchtige Bankräuber ist. Während Rosa Roth (Iris Berben) ermittelt, lässt sich Martha auf eine verhängnisvolle Affäre ein.