One-Eyed Jack Faros letzter und einziger Plan ist es, das weltweit bekannteste Pokerturnier, den Grand Championship of Poker, in Las Vegas zu gewinnen! Er geht "all-in", um das Casino-Hotel seines toten Großvaters vor Immobilienspekulanten zu retten. Weitere Teilnehmer sind der Amateur Andy Andrews, der vom Pokerspiel wenig versteht, aber mit viel Glück gewinnt, ein geheimnisvoller Deutscher, der sich durch das Töten kleinerer Tiere motiviert, der professionelle Pokerspieler Larry Schwartzman sowie Harold Melvin, der unter dem Asperger-Syndrom leidet.