Die junge Staatsanwältin Sophie Wolf leitet zum ersten Mal einen Einsatz des Bundeskriminalamts. Der Deal des Waffenschiebers Anton Czarny mit einem Drogenkartell soll vereitelt werden. Als Mitarbeiterin der Bundesanwaltschaft und Tochter von BKA-Präsident Richard Wolf hat Sophie es schwer, sich zu behaupten. Der Einsatz endet prompt in einem Desaster: Der Container mit der Waffenlieferung geht in die Luft. Ein V-Mann des Bundeskriminalamts kommt ums Leben. Der verdeckte Ermittler Gregor Vandreyke gerät unter Verdacht, die Seiten gewechselt zu haben. Schnell jedoch wird klar, dass der Kampf gegen das Drogenkartell nur mit seiner Hilfe zu gewinnen ist. Die Ermittlungen führen die Soko 'Rubikon' zu dem Industriellen Franz Krupka, Honorarkonsul von Bolivien - und bester Freund von Bundesinnenminister Josef Langheinrich...

Dieser Politthriller ist zwar eine rein fiktionale Geschichte, zeigt aber dennoch die mögliche Verfilzung von Wirtschaft und Politik. Dank guter Darsteller und einer packenden Story ist dies fesselnde Unterhaltung. Besonders gut: Hilmar Thate als einstiger Sonderermittler und Jörg Schüttauf als schmierig-korrupter Bonze.