Bei einem heiklen Auftrag im Jemen lässt Colonel Childers die US-Botschaft evakuieren. Dabei gibt er den Befehl, auf agressive Demonstranten zu schießen. Nachdem dadurch fast 100 Menschen erschossen worden sind, landet Childers vor dem Militärgericht. Er lässt sich von seinem Freund und alten Weggefährten Colonel Hodges verteidigen. Doch der greift inzwischen gerne einmal zur Flasche ...

Und noch ein nervender Actionfilm aus dem Militärumfeld! Ähnlich wie "Mut zur Wahrheit" oder "Eine Frage der Ehre" zeigt Altmeister William Friedkin ("French Connection") einen Militärapparat voller gepflegten Patriotismus und überzogenem Pathos. Selbst ein - wie immer - bemerkenswerter Tommy Lee Jones täuscht hier nicht über über die Story- und Inszenierungsschwächen hinweg. Ein Ärgernis!

Foto: Paramount