Keung, ein Polizist aus Hongkong, ist wegen der Hochzeit seines Onkels in der Bronx. Er nutzt die Zeit, um seinen Urlaub dort zu verbringen. Aber Keung kommt weder zum Entspannungsprogramm noch zum Sightseeing. Denn zuerst muß er eine Motorradgang, die er beim Überfall auf den Supermarkt seines Onkels erwischt, in die Flucht schlagen. Dann gerät er auch noch zwischen die Fronten der Mafia, die wertvolle Diamanten in diesem Supermarkt vermutet ...

Hongkongs Action-Star Nr. 1 präsentiert auch hier wieder furiose, halsbrecherische Action mit atemberaubenden Stunts und imposanten Ideen. Doch die Story ist - wie meist bei derlei Filmen - lediglich Mittel zum Zweck. Leider ist dieser erste USA-Film von Chan weniger witzig wie viele seiner Hongkong-Streifen. Bleibt wenigstens zu hoffen, dass der Sender entgegen seiner Gewohnheit diesmal den Abspann zeigt, denn darin befinden sich wieder viele witzige und deftige Out-Takes.

Foto: Constantin