Während einer Jagd in den Kitzbüheler Wäldern, zu der Dr. Markus Bauer (Jörg Schüttauf), der Haupteigentümer von "BauAroma", einer deutschen Firma für Aromastoffe, illustre Gäste geladen hat, wird Marc Britton (Matthias Heidepriem), ein ESFA-Beamter, erschossen. Britton war aber nicht nur Mitglied des EU-Gremiums, das Lebensmittel auf ihre Sicherheit und Zulassung kontrolliert, sondern auch - wie sich später herausstellt - verdeckter Ermittler von OLAF, der europäischen Betrugsbekämpfungsorganisation. War Britton "nur" versuchter Bestechung von EU-Beamten auf der Spur, oder musste er deshalb sterben, weil er den dringenden Verdacht hatte, dass ein unerlaubtes Produkt auf den Markt gebracht werden sollte?