Henriette und Harry sowie Marie und Leo erleben gleichzeitig eine kriselnde Partnerschaft. Dabei hatte sich Henriette, Hausfrau und Mutter, auf ihren ersten gemeinsamen Urlaub mit Ehemann Harry gefreut. Und auch Henriettes jüngere Schwester Marie hatte sich das Leben mit ihrem Partner Leo anders vorgestellt. Während Henriette und Marie sich betrogen und ausgenutzt fühlen, reisen Leo und Harry allein nach Südafrika …

Beziehungskrisen sind immer ein Aufmacher für heitere Komödien, die - egal wie die Geschichte verläuft - am Ende ein Happy-End präsentieren. Florentine Lahme, Carin C. Tietze, Heio von Stetten und Simon Verhoeven mimen das illustre Vierergespann und geben der ganzen Story den notwendigen Schwung. Peter Gersina inszenierte die Beziehungskomödie.