Die 30-jährige Annabelle hat kein glückliches Händchen, was Kerle angeht. Umso erfreuter ist sie, als sie eines Tages "den Richtigen" trifft. Doch "Mr. Right" interessiert sich nicht für Annabelle – zumindest nicht für sich selbst. Er sucht für seinen Freund die ideale Partnerin. Allerdings will Annabelle "Mr. Right" nicht aufgeben und unternimmt alles, damit er auf sie aufmerksam wird …

Regisseur und Autor Hansjörg Thurn inszenierte eine typische Beziehungskomödie, die dank der Besetzung - allen voran Hauptdarstellerin Elena Uhlig ("Mit Herz und Handschellen") - und einiger guter Gags bestens zu unterhalten vermag. Überraschungen bleiben jedoch aus, die Story plätschert erwartungsgemäß vorwärts.