Scott Pilgrim ist jung, dynamisch und erfolglos. Auch der Erfolg als Bassist der Band Sex Bob-Omb hält sich in Grenzen. Da lernt Scott die flippig-agile Ramona Flowers kennen und verliebt sich in das ungewöhnliche Mädchen. Das einzige Probleme: Deren sieben Ex-Freunde konnten sich offenbar nicht damit abfinden, von Ramona einen Korb bekommen zu haben. Nun ist es an Scott, die Ex-Lover aus dem Weg zu räumen ...

Nach dem gleichnamigen erfolgreichen, aber allenfalls nur mittelmäßigen Comic inszenierte Edgar Wright ein lärmendes Spektakel, dass vor allem ein junges, Computerspiel süchtiges Publikum ansprechen soll. Doch war Wright bei "Shaun of the Dead" und "Hot Fuzz - Zwei abgewichste Profis" witzig und einfallsreich, so ist er nun bei seinem Hollywooddebüt nur noch albern, abgeschmackt und vor allem nervig, weil die Comic- und Videospiel-Elemente nur aufgesetzt wirken. Michael Cera überzeugt in der Hauptrolle des charmanten Jünglings leider überhaupt nicht.



Foto: Universal