Zunächst hält der Bauarbeiter John Nada die rätselhaften Warnungen einiger Fanatiker für Hirngespinste. Ihre These: Die Menschheit lebe in einem künstlichen Bewusstseinszustand, verursacht durch Signale einer außerirdischen Macht. Als Nada in den Besitz einer besonderen Sonnenbrille gelangt, erkennt er die furchtbare Wahrheit. Nur durch spezielle Brillen sind die grauenhaften außerirdischen Wesen von Menschen zu unterscheiden. Nada erkennt: die Aliens wollen die Erde ausbeuten. Mit einem großen Waffenarsenal macht er sich auf, unseren Planeten zu retten ...

John Carpenter drehte diesen packenden Sciencefiction-Thriller mit Horrorelementen ohne großen tricktechnischen Aufwand. Was jedoch als sozialkritische SF-Story mit einigen guten optischen Einfällen beginnt, verkommt leider immer mehr zum Action-Spektakel. Dies tut der Spannung aber keinen Abbruch.

Foto: Senator