Bei einem Flugzeugabsturz kommt fast das komplette Footballteam der Marshall University ums Leben. Der Präsident der Uni will die Football-Abteilung auflösen. Doch die wenigen Überlebenden drängen aufs Spielfeld zurück und spielen unter dem neuen Coach Jack Lengyel gegen alle Widerstände an ...

Am 14. November 1970 stürzte ein Flugzeug, in dem fast das komplette Footballteam der Marshall University und deren Trainerstab nach Hause flog, ab. 75 Menschen kamen dabei ums Leben. Nach dieser wahren Geschichte drehte Regisseur Joseph McGinty Nichol ("Drei Engel für Charlie", "Terminator - Die Erlösung") dieses gut besetzte Sportlerdrama, das allerdings reichlich klischeehaft und pathetisch daher kommt. Da können auch die gut aufgelegten Darsteller nicht viel retten.