Sinbad landet unschuldig hinter Gittern, weil er angeblich das Buch des Friedens gestohlen hat. Es bleibt ihm nichts anderes übrig, als sich auf die Suche nach dem wertvollen Schriftstück zu machen.