Joe Kidd soll in Sinola County wegen Wilderns und Widerstands gegen die Staatsgewalt in den Knast. Doch Großgrundbesitzer Frank Harlan kauft Joe frei, damit er ihm hilft, den mexikanischen Bauern Chama aufzuspüren. Bald ist Joe von den Galgenvögel des skrupellosen Geschäftemachers Harlan angewidert. Als Harlan in einem Dorf wehrlose Geiseln erschießen lassen will, um Chama unter Druck zu setzen, wechselt Kid die Fronten...

Auf den Spuren des Italo-Western wird hier die Story des typischen Einzelgängers erzählt. Erdacht hat die Geschichte kein geringerer als Elmore Leonard, erfolgreicher Autor von Kriminalromanen und Western. Regie führt der Western-Spezialist John Sturges ("Die glorreichen Sieben"), und Clint Eastwood macht hier einen Zug durch die Gemeinde, diesmal nicht nur zu Pferd, denn er steuert einen Zug in einen Saloon.

Foto: Universal