Ein Film über gigantische Wellen und Menschen, die darüber, darunter und darauf surfen. Von kalifornischen Stränden über Hawaii bis nach Vietnam gibt es hier Bilder über diesen atemberaubenden Sport.

Wie schon in anderen Dokumentarfilmen über das Surfen gibt es auch hier erstaunliche Bilder. Darüber hinaus kommen auch Wellenreiter zu Wort, die über die Faszination des Surfens berichten. Der Vater des Regisseurs Dana Brown ist übrigens niemand geringerer als Bruce Brown, der bereits mit Surferfilmen wie "Endless Summer" auf den Sport aufmerksam machte. Dennoch ist diese sachliche Bebilderung eher ein Werk für Fans. Andere langweilt die Aneinanderreihung gigantischer Wellen schnell.



Foto: Kinostar