Felix ist auf dem besten Wege, der gefragteste DJ der Hamburger Techno-Szene zu werden. Als er sich jedoch mit dem mächtigen Konzertveranstalter Leo Kappel anlegt, muss Felix zur Strafe den abgehalfterten amerikanischen Countrysänger Willy Freeze auf dessen Tournee durch deutsche Kleinstädte begleiten. Nun tingeln die beiden ungleichen Musik-Freaks durch die Provinz - und stolpern dabei von einer Katastrophe in die nächste ...

Genauso katastrophal wie die Situationen sind, in die die Protagonisten geraten, ist dieser TV-Film: Schlecht geschrieben und nervend gespielt und leider überhaupt nicht komisch. Drehbuchautor und Regisseur Nikolaus Stein von Kamienski, ("Müllers Büro") hat da schon deutlich Besseres zustande gebracht.