Ein Überwachungsstaat in naher Zukunft: Nach der Flucht aus dem Gefängnis landet Conrad (Alex Dimitriades) in einer Garage, die sich als Schauplatz eines gigantischen Videospiels entpuppt. Der erste Mörder-Roboter, der sich ihm in den Weg stellt, beweist, dass das Spiel tödlicher Ernst ist.